Orthopädische Diagnostik Berlin

Orthopädische Diagnostik Berlin

MRT und CT bei orthopädischen Fragestellungen

Orthopädische Probleme und Fragestellungen sind eine der häufigsten Gründe für eine Bildgebung. Die MRT hat hierbei einen sehr hohen Stellenwert in der Diagnostik von degenerativen, entzündlichen, traumatischen und tumorösen Veränderungen. Die anatomischen Strukturen der Stütz- und Bewegungsorgane können detailliert dargestellt und beurteilt werden, z. B. Verschleißerscheinungen, Stressreaktionen, röntgenologisch okkulte Knochenbrüche, Bänderrisse, Meniskusschäden und Bandscheibenvorfälle.

Die CT kann bei bestimmten orthopädischen Fragestellungen indiziert sein, insbesondere bei einem komplexen Knochenbruch oder bei bildgesteuerter Intervention an der Wirbelsäule. Entscheidend für die weitere Therapieplanung ist eine präzise bildgebende Diagnostik. Sie gibt Ihrem behandelnden Orthopäden Aufschluss darüber, wie die weitere Behandlung erfolgen soll.

MRT und CT bezüglich orthopädischer Fragestellungen biete ich Ihnen in meiner Privatpraxis in Berlin an. Komplementär nuklearmedizinische Untersuchungen – z. B. Skelettszintigraphie mit der Frage nach einer rheumatoiden Gelenkerkrankung, TEP-Lockerung und ossären Metastasierung – kann ich Ihnen bei Bedarf auch über meine Tätigkeit und Kooperation bei AnthroNUK in Berlin-Wedding offerieren. Sollten Sie Fragen zur orthopädischen Diagnostik haben, kontaktieren Sie mich gerne.

PRIMENOSTICS – Dr. Sven Walter
Benötigen Sie einen MRT-Termin oder CT-Termin in Berlin?

Dann können Sie mich gerne telefonisch, per E-Mail oder über das Formular auf dieser Seite erreichen. Sie können aber auch bequem und einfach Ihren nächsten Termin online vereinbaren. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Menü